Nach der Heulerzeit kam Ende August ein für sein Alter viel zu dünnes Seehundmädchen in unsere Station.

Mit vielen kleinen Hautverletzungen wurde die kleine Leonie bei uns als Notfall gemeldet und wir konnten sie einfangen und zur Erstversorgung in unsere Station  bringen .

Inzwischen hat sich der kleine Seehund im Robbenzentrum super  erholt!!

Wir hoffen, daß sie schnell wieder ganz gesund wird und dann  in die Nordsee entlassen werden kann!

Geschrieben von
Veröffentlicht am 12.09.2018 in 2018

© 2018 crunch-mediaservice | Impressum | Datenschutz
%d Bloggern gefällt das: