Dementsprechend viele interessierte und aufgeregte Kinder und ihre Eltern kamen dann auch, um alles rund um die Robbe zu erfahren, einen Quiz anhand unserer Austellung zu lösen und noch viele Bilder und Filme zu schauen.
Die kleinen Tierschützer waren mit Eifer bei der Sache und durften ausserdem noch Postkarten bemalen oder in unserer Kinderecke puzzeln, zeichnen oder Bücher anschauen.

Für die Veranstaltung nächste Woche sind schon die ersten Kinder wieder angemeldet .
All unsere Veranstaltungen im Juli und August finden auch im Rahmen der „Föhrer Kinder Uni statt“ ein besonderes Veranstaltungssiegel.

Geschrieben von
Veröffentlicht am 08.07.2010 in Archiv 2010

© 2017 crunch-mediaservice | Impressum