Rettung

Rettung

Das Robbenzentrum Föhr wurde zu Hilfe gerufen. Nach unserer tierärztlichen Behandlung und vorsichtig abgestimmten Ernährungsplänen ist die Kleine langsam auf dem Wege der Besserung!!!
Wir freuen uns natürlich auch jedesmal, wenn wir neben den wild lebenden Robben auch Teren in anderen Einrichtungen helfen können, sind sich Janine und André einig. Auch wenn wir als Rehastation hauptsächlich für die Tiere aus der „Wildnis“ zuständig, so zählt das Wohlergehen jedes Tieres für unsere Einsätze.
Und das genau macht auch unsere Arbeit aus, sind sich André u Janine sicher. Denn einen Partner zu haben, der auch beruflich die gleichen Ideale verfolgt und somit die Umsetzung der Tierschutzfrage ohne Wenn und Aber teilt, dass ist schon ein riesen Geschenk, freut sich Tierärztin Janine- die alle Einsätze eng mit André abstimmt. Sobald ein Notruf eintrifft werden wir aktiv- egal wann und wo dieser uns erreicht. Den Tieren in Not helfen, wann immer es nötig ist, dass ist das Motto unseres Robbenzentrums, bestätigt André.

Geschrieben von
Veröffentlicht am 16.09.2013 in Archiv 2013

© 2017 crunch-mediaservice | Impressum