Letzte Woche besuchten die Rotarier der Insel das Robbenzentrum Föhr.

Sie begutachteten die Austtellung und den Poolraum zur Versorgung der Tiere.
Ausserdem informierten André und Janine über die aktuellen Vorgänge zum Thema Umgang mit Robben in Schleswig Holstein. Ein informativer und geselliger Abend rund ums Thema Robben. Die Robbenzentrumsinitiatoren freuen sich immer, wenn gerade auch einheimische Besucher und Gruppen ins Robbenzentrum kommen und sich für die Meeressäuger unserer Heimat interessieren.

Geschrieben von
Veröffentlicht am 07.04.2014 in Archiv 2014

© 2018 crunch-mediaservice | Impressum | Datenschutz
%d Bloggern gefällt das: