Namenspatin

Namenspatin Loreena

Während Sophie ein Heuler war, der viel zu früh durch irgendeine Störung von seiner Mutter getrennt wurde, litt Susi unter dem seit 3-4 Jahren epidemisch verbreiteten Problem, der extremen Form der Lungenwurminfektion. Noch ist die genaue Ursache dieser Infektion nicht genau geklärt und geht von Überfischung über Erderwärmung bis hin zur Umweltverschmutzung der Nordsee. Durch letzteres wird das Immunsystem der Tiere extrem geschwächt, so Janine Bahr, Robbenzentrums Tierärztin.
Was auch immer die Ursache sein sollte, es ist der Mensch der die Tiere in solch eine Lage bringt. Und so sehen wir auch unsere Verpflichtung darin diesen in Not geratenen Tieren zu helfen meint André van Gemmert vom Robbenzentrum Föhr.Und alle Beteiligten genossen die Auswilderung und das Freilassen der Tiere in ihre natürliche Umgebung.
Besonders Susanne (Susi) Ermert, Robbenzentrumsmitarbeiterin und Namenspatin und Tochter Loreena waren völlig begeistert von ihrer ersten Auswilderung in den Niederlanden.Dieser Moment ist immer wieder was ganz Besonderes und die Belohnung all unserer Mühe und schlaflosen Nächte. Da sind sich Janine und André einig!!

Geschrieben von
Veröffentlicht am 06.12.2011 in Archiv 2011

© 2017 crunch-mediaservice | Impressum