Obwohl Minister Robert Habeck das Töten von angespülten Seehunden durch Seehundjäger in SH voll unterstützt und die Behandlung durch Tierärzte/innen ablehnt, mißbraucht er nun für den Wahlkampf „der Grünen“ den Seehund auf dem Wahlplakat!!

https://www.change.org/p/minister-habeck-beweisen-sie-sich-jetzt-stoppen-sie-die-seehundj%C3%A4ger/u/19533044?utm_medium=email&utm_source=35835&utm_campaign=petition_update&sfmc_tk=57BvcmDueDgm8Iw7bKvQhxJgIbBpmvGb7HlxG2GQ6ERTV8FopXljZQvjLeUrwTB%2f

Unglaublich!! „Natur- undKlimaschutz für Mensch und Tier. Nur mit Grün!“ Was für eine Ironie!!!

Die letzten Monate haben gezeigt, daß der Tierschutz bei die Grünen besonders in S-H überhaupt nicht zählt!!

Wir sind über soviel offensichtliche Dreistigkeit echt sprachlos!!!

Geschrieben von
Veröffentlicht am 27.02.2017 in 2017

© 2017 crunch-mediaservice | Impressum